Warum auslagern

Als Importeur kennen Sie sich in China, Vietnam und Indien aus, sind dort geschäftlich erfolgreich und haben mittlerweile Ihren Stammlieferanten gefunden, mit dem Sie zufrieden sind. Ab und zu reisen Sie hin und besuchen Ihre üblichen geschäftlichen Anlaufstellen.

Alles wie gehabt. Und der Gedanke liegt nahe, dass es auch mit den nächsten Sendungen keine Probleme geben wird.

Die Reise- und Aufenthaltskosten sind jedoch beachtlich. Auch Zeitnot, anderweitige Verpflichtungen, anstrengende Reisen und lange Tage im Werk fordern ihren Tribut und können den Blick für Qualität trüben.

Und immer wieder gibt es Störungen bei der Fertigung. Die Folge: Ihre sorgfältig geplanten Termine und Flüge müssen umgebucht werden, wenn Sie das Endprodukt noch vor Ort kontrollieren wollen

Der Begriff „Qualitätskontrolle“ ist Ihnen geläufig, und Sie wissen, dass eine solche Kontrolle in China, Vietnam und Indien unabdingbar ist. Wie viel unkomplizierter wäre es da, Quality Control mit den Qualitätsinspektionen zu beauftragen.